2009.04.12 Neuss : Velagic holt EM-Silber

Gewichtheber Almir Velagic hat bei der EM in Bukarest überraschend drei Medaillen geholt. Der Superschwergewichtler holte Silber im Zweikampf und Bronze in beiden Teildisziplinen.

fri
Almir Velagic freut sich über EM-Silber

Gewichtheber Almir Velagic hat in Abwesenheit von Olympiasieger Matthias Steiner bei der EM in Bukarest völlig überraschend einmal Silber und zweimal Bronze im Superschwergewicht gewonnen. Der 27-Jährige aus Kaufbeuren musste sich in Bukarest mit 418kg im Zweikampf lediglich dem auch in beiden Teildisziplinen erfolgreichen Ukrainer Igor Symechko mit 433kg geschlagen geben. Mit persönlichen Bestleistungen im Reißen (190kg) und Stoßen (228kg) wurde Velagic jeweils Dritter.

Bronze im Zweikampf ging an den Russen Jewgeni Pissarew. Er schaffte ebenfalls 418kg, war aber über fünf Kilogramm leichter als Velagic. Bei gleicher Leistung entscheidet das geringere Körpergewicht über die bessere Platzierung.

Peking-Sieger Matthias Steiner, der nach einer Leisten-Operation gerade erst wieder mit dem Training begonnen hat, war in Peking mit 461,0kg erfolgreich. Der Chemnitzer will bei der WM im November in Goyang/Südkorea erstmals Weltmeister werden.