2009.04.13 Neuss : Rückschlag für Nowitzkis "Mavs"

Die Dallas Mavericks haben in der Western Conference der NBA mit 92:102 bei den New Orleans Hornets verloren und einen Dämpfer im Kampf um Platz sechs erlitten.

twe1
Trotz 29 Punkten unterlegen: Dirk Nowitzki

Die Dallas Mavericks haben einen Rückschlag im Kampf um Platz sechs in der Western Conference der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA erlitten. Das Team von Dirk Nowitzki, das bereits für die Play-offs qualifiziert ist, verlor mit 92:102 beim direkten Konkurrenten New Orleans Hornets. Mit einem Sieg wären die Texaner an den Hornets vorbeigezogen. Auch nach der Niederlage haben die "Mavs" allerdings noch gute Aussichten, Platz sieben zu erreichen. Damit würde man einem Duell mit den Los Angeles Lakers, dem überragenden Team der Western Conference, in der ersten Runde der Play-offs aus dem Weg gehen.

Mit 29 Punkten und 14 Rebounds war Nowitzki der überragende Akteur seines Teams, bei New Orleans stachen David West und Chris Paul mit je 31 Punkten heraus.