2009.04.14 Neuss : Frauen-Bundesligist Wolfsburg verlängert Verträge

Der Achte der Frauenfußball-Bundesliga, VfL Wolfsburg, hat mit gleich vier Spielerinnen die Verträge verlängert. Der Verein will bis 2011 zu den Top-Teams der Liga zählen.

maj
Der VFL Wolfsburg hat mit vier Spielerinnen die Verträge verlängert

Frauenfußball-Bundesligist VfL Wolfsburg treibt seine personellen Planungen für die kommenden Jahre weiter voran. Topstürmerin Shelley Thompson, Nationalspielerin Navina Omilade sowie Rebecca Smith und Anna Blässe haben ihre Verträge beim Tabellen-Achten verlängert.

"Wir freuen uns, dass diese wichtigen Spielerinnen mit uns weiterhin das Ziel verfolgen, bis 2011 zu den Top-Teams der Liga zu zählen", sagte der verantwortliche Geschäftsführer Jürgen Marbach.