2009.04.16 Neuss : Stanislawski gehen gegen Nürnberg die Spieler aus

Der FC St. Pauli muss im Zweitligaspiel beim 1. FC Nürnberg am Sonntag auch noch auf Mittelfeldspieler Fabian Boll verzichten. Insgesamt fehlen Trainer Stanislawski acht Akteure.

bb
Fabian Boll fällt verletzt aus

Die Personalsituation beim Zweitligisten FC St. Pauli hat sich vor dem Auswärtsspiel am Sonntag beim 1. FC Nürnberg (14.00 Uhr, live bei Premiere) weiter verschärft. Trainer Holger Stanislawski muss auch auf Mittelfeldspieler Fabian Boll verzichten, der unter anhaltenden Beschwerden an der Achillessehne leidet. Außerdem fällt der gelbgesperrte Alexander Ludwig aus.

Damit fehlen den Hamburgern beim "Club" insgesamt acht Spieler. Auch Andreas Biermann (Grippe), Marc Gouiffe a Goufan (Reha nach Knie-OP), Rouwen Hennings (Muskelfaserriss), Carsten Rothenbach (Rippenbruch), Filip Trojan (Innenbandriss) und Benjamin Weigelt (Oberschenkel-Probleme) stehen nicht zur Verfügung.