2009.04.17 Neuss : Bruins mit Auftaktsieg, "Haie" kalt erwischt

Die Boston Bruins sind mit einem 4:2-Sieg gegen Montreal in die Play-offs der NHL gestartet. Kalt erwischt wurden dagegen die San Jose Sharks beim 0:2 gegen Anaheim.

jt
Niederlage zum Auftakt für Christian Ehrhoff (l.) und die Sharks

Ohne den Langzeitverletzten Marco Sturm sind die Boston Bruins erfolgreich in die Play-offs der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL gestartet. Das Topteam der Eastern Conference setzte sich im ersten Viertelfinalspiel der "best-of-seven"-Serie gegen die Montreal Canadiens auf heimischem Eis mit 4:2 durch.

Einen Fehlstart legten unterdessen die San Jose Sharks hin. Der Vorrundenprimus der Western Conference um die deutschen NHL-Legionäre Christian Ehrhoff, Marcel Goc und Thomas Greiss verlor zum Auftakt gegen die Anaheim Ducks 0:2. Besser machte es der amtierende Champion Detroit. Die Red Wings siegten zum Auftakt 4:1 gegen Columbus.

In Boston sorgten Philip Kessel und David Krejci für die 2:0-Führung der Hausherren, ehe Christopher Higgins und Alexej Kowalew den Spielstand ausgleichen konnten. Im Schlussabschnitt machten Zdeno Chara und einmal mehr Kessel den Heimsieg der Bruins perfekt.

Niedermayer und Getzlaf erlegen die "Haie"

Kalt erwischt wurden die San Jose Sharks im kalifornischen Duell gegen Anaheim. Nach zwei torlosen Dritteln brachte Scott Niedermayer die Gäste früh im Schlussabschnitt nach vorne. Ryan Getzlaf markierte knapp 2:30 Minuten vor Schluss den Treffer zum Endstand. Christian Ehrhoff kam 26:21 Minuten für die "Haie" zum Einsatz, Marcel Goc stand 15:37 Minuten für San Jose auf dem Eis. Anaheim konnte sich am Ende auch bei Jonas Hiller bedanken. Der Schweizer Goalie verbuchte 35 Saves und sicherte den "Enten" mit seinem Shutout den Sieg.

Die Treffer für Detroit erzielten Jiri Hudler, Jonathan Ericsson, Niklas Kronwall und Johan Franzen. R.J. Umberger hatte zum zwischenzeitlichen 1:1 getroffen.

Der Spieltag im Überblick:

Boston Bruins - Montreal Canadiens 4:2 (Play-off-Stand: 1:0), San Jose Sharks - Anaheim Ducks 0:2 (Play-off-Stand: 0:1), Detroit Red Wings - Columbus Blue Jackets 4:1 (Play-off-Stand: 1:0), Chicago Blackhawks - Calgary Flames 3:2 n.V. (Play-off-Stand: 1:0)