2009.05.02 Neuss : Van Gaal und Sammer Kandidaten bei den Bayern

Uli Hoeneß hat Gedankenspiele in Richtung Louis van Gaal als neuem Coach des FC Bayern bestätigt. Franz Beckenbauer brachte derweil den Namen Matthias Sammer ins Spiel.

cleu1
Thema bei den Bayern: Louis van Gaal

Beim deutschen Meister Bayern München verdichten sich die Anzeichen auf eine Verpflichtung von Louis van Gaal als neuen Trainer. "Van Gaal ist einer der Kandidaten, über die wir nachdenken", sagte Manager Uli Hoeneß der Süddeutschen Zeitung. Bereits seit Tagen wird der frühere Bondscoach, der jüngst mit AZ Alkmaar die niederländische Meisterschaft geholt hatte, als Top-Kandidat auf die Nachfolge des am Montag entlassenen Jürgen Klinsmann gehandelt. Als Übergangstrainer fungiert bis zum Saisonende Jupp Heynckes.

Neben dem Trainer-Thema wird bei den Bayern eine weitere Personalie vorangetrieben. Dabei hat offenbar Ex-Nationalspieler Christian Nerlinger gute Chancen, einen Teil des Erbes von Hoeneß anzutreten. "Als Fakt können wir das noch nicht bestätigen, aber dass er als einziger Nicht-Vorständler beim letzten Treffen mit Jürgen Klinsmann dabei war, hat ja eine Bedeutung", sagte Hoeneß, der zum Jahresende den Posten des Präsidenten übernehmen will. Nerlinger könnte dann zumindest für den sportlichen Bereich verantwortlich sein.

Neben Louis van Gaal steht auch Matthias Sammer auf der Kandidatenliste für den Posten des Cheftrainers beim Rekordmeister. Dies bestätigte Bayern-Präsident Franz Beckenbauer am Samstag beim Pay-TV-Sender Premiere. Weitere Kandidaten wollte oder konnte Beckenbauer nicht verraten: "Ich hab nicht mehr alle im Kopf, ist schon ein paar Tage her und bin ein bisschen vergesslich."