2009.05.08 Neuss : James führt "Cavs" zum zweiten Sieg gegen Atlanta

Cleveland hat auch das zweite Play-off-Spiel im Conference-Halbfinale gegen Atlanta gewonnen. Beim 105:85 war einmal mehr LeBron James mit 27 Punkten bester Werfer der "Cavs".

jt
Einmal mehr bester Werfer der Cavaliers: LeBron James

Angeführt von einem erneut starken LeBron James haben die Cleveland Cavaliers auch ihr sechstes Play-off-Spiel der laufenden Saison in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA gewonnen. Durch einen deutlichen 105:85-Erfolg gegen die Atlanta Hawks ging der Vorrundenprimus in der "best-of-seven"-Halbfinalserie der Eastern Conference mit 2:0 in Führung.

Bereits in der ersten Play-off-Runde hatten sich die "Cavs" in der Serie gegen Detroit mit 4:0 durchsetzen können. Schon am Samstag kann sich Cleveland in Atlanta den ersten Matchball zum Einzug ins Conference-Finale erspielen.

MVP James mit 27 Punkten bester Werfer der "Cavs"

Vor heimischer Kulisse zeichnete LeBron James, der erst Anfang der Woche zum MVP der Saison gewählt wurde, mit 27 Punkten einmal mehr als bester Werfer auf dem Parkett verantwortlich. Vier der "Starting Five" verbuchten auf Seiten der Gastgeber eine zweistellige Punktzahl. Im ersten Aufeinandertreffen am Dienstag hatte James sein Team mit 34 Punkten zum 99:72-Erfolg geführt. Für Atlanta war Maurice Evans mit 16 Zählern der erfolgreichste Werfer.