2009.05.11 Neuss : Zwei Spiele Sperre für Aachens Olajengbesi

Das Sportgericht des DFB hat Seyi Olajengbesi von Alemannia Aachen für zwei Spiele gesperrt. Der 28 Jahre alte Abwehrspieler war in der Partie gegen Osnabrück vom Platz geflogen.

phi
Seyi Olajengbesi wir der Alemannia aus Aachen für zwei Spiele fehlen

Seyi Olajengbesi vom Zweitligisten Alemannia Aachen ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen unsportlichen Verhaltens für zwei Spiele gesperrt worden. Der Profi war im Punktspiel am vergangenen Freitag in Osnabrück in der 22. Spielminute von Schiedsrichter Florian Steuer (Menden) vom Platz gestellt worden.