2009.05.13 Neuss : Erfurt und Offenbach trennen sich unentschieden

Rot-Weiß Erfurt und Kickers Offenbach haben sich am 36. Spieltag der 3. Liga 1:1 (0:1) getrennt. Für Rot-Weiß traf Steffen Haas, ehe Tino Semmer den Ausgleich erzielte.

jbl
Offenbach holt Remis in Erfurt

Drittligist Rot-Weiß Erfurt wartet unter Interimstrainer Henri Fuchs weiter auf den ersten Sieg. Die Thüringer kamen im dritten Spiel mit Fuchs gegen Kickers Offenbach nur zu einem 1:1 (0:1). Steffen Haas (9.) brachte Offenbach in Führung, ehe Tino Semmer (69.) ausglich. Beide Teams haben mit Aufstieg oder Abstieg nichts mehr zu tun und liegen im sicheren Mittelfeld.

Beide Mannschaften boten den 3465 Zuschauern im Steigerwaldstadion eine erschreckend schwache Vorstellung. Die frühe Kickers-Führung durch Haas" Schuss aus 14 Metern veranlasste weder Erfurt noch die Gäste zu weiteren zwingenden Offensivaktionen. Erst nach dem Wechsel riskierte RWE mehr und kam durch Semmer zum verdienten Ausgleich.