2009.05.26 Neuss : Juninho verabschiedet sich frühzeitig von Lyon

Juninho hat sich nach acht Jahren für einen Weggang von Olympique Lyon entschieden. Der brasilianische Mittelfeldspieler wird schon ein Jahr früher aus seinem Vertrag entlassen.

nse
Juninho verlässt Lyon

Der brasilianische Mittelfeldspieler Juninho wird den entthronten französischen Meister Olympique Lyon im Sommer verlassen. Aufgrund seiner großen Verdienste für den Klub, den er zwischen 2001 und 2008 zu sieben Meistertiteln in Serie führte, entlässt Olympique den 34-Jährigen auf dessen Wunsch bereits ein Jahr vor Vertragsende ablösefrei. "Wir dachten, das sei fair", erklärte Vereins-Chef Jean-Michel Aulas.

In diesem Jahr wird Olympique nur den dritten Platz in der französischen Liga belegen, Juninho ist am letzten Spieltag gesperrt. Damit war der 3:1-Sieg gegen Caen das letzte Spiel des Freistoß-Spezialisten für Lyon, bei dem er sein 100. Tor für den Klub erzielte. Insgesamt 44-mal trug Juninho zudem das Trikot der brasilianischen Nationalelf, für die er sieben Tore schoss.