2009.05.26 Neuss : Zwei Spiele Zwangspause für Ronaldo

Der frühere Weltfußballer Ronaldo muss für mindestens zwei Spiele pausieren. Brasiliens Idol vom Klub Corinthians kämpft mit einer Muskelverspannung in der rechten Wade.

jbl
Eine Muskelverspannung zwingt Ronaldo (l.) zur Zwangspause

Brasiliens Idol Ronaldo fällt bei seinem Klub Corinthians aus Sao Paulo mindestens für die nächsten zwei Begegnungen aus. Wegen einer Muskelverspannung in der rechten Wade muss der WM-Rekordtorjäger (15 Treffer) und frühere Weltfußballer eine Pause einlegen.

Damit fehlt Ronaldo, der seit seinem Comeback nach einer schweren Knieverletzung zehn Tore in 14 Spielen erzielt hat, den Corinthians am Mittwoch im Halbfinal-Hinspiel des brasilianischen Pokals bei Vasco da Gama und am Sonntag im Punktspiel gegen den ehemaligen Pele-Klub FC Santos. Sao Paulos Mannschaftsarzt Joaquim Grava ließ am Montag offen, ob der 32-Jährige danach wieder einsatzbereit sein wird.