2009.05.27 Neuss : Hoffenheim hat Maicosuel an der Angel

1899 Hoffenheim steht kurz vor der Verpflichtung des Brasilianers Maicosuel von Botafogo Rio de Janeiro. Der 22-Jährige weilt zur sportmedizinischen Untersuchung in Deutschland.

jsor2
Maicosuel (M.) in Aktion

Der Transfer des Brasilianers Maicosuel von Botafogo Rio de Janeiro zu Bundesligist 1899 Hoffenheim rückt immer näher. Der 22 Jahre alte offensive Mittelfeldspieler ist am Dienstagabend in Hoffenheim eingetroffen und absolvierte am Mittwochvormittag die sportmedizinische Untersuchung.

Der Brasilianer, dessen vollständiger Name Maicosuel Reginaldo de Matos lautet, soll in Hoffenheim einen Fünf-Jahres-Vertrag unterschreiben. Die Ablösesumme soll bei 4,5 Millionen Euro liegen. Konkretes Interesse an Maicosuel, der sich von seinem Wechsel nach Deutschland größere Chancen auf einen Platz im Nationalteam erhofft, hatten auch Zenit St. Petersburg, Spartak Moskau sowie Vereine aus der englischen Premier League angemeldet.