2009.05.29 Neuss : Dunga muss Alex und Anderson ersetzen

Ohne Alex und Anderson muss die brasilianische Nationalmannschaft ihre WM-Qualifikationsspiele in Uruguay und gegen Paraguay bestreiten. Beide müssen sich Operationen unterziehen.

asc
Zwei Absagen für Dunga

Die England-Legionäre Alex und Anderson fallen für die WM-Qualifikationsspiele der brasilianischen Nationalmannschaft in Uruguay und gegen Paraguay sowie den Konföderationen-Cup in Südafrika aus. Nationaltrainer Dunga nominierte Verteidiger Miranda vom Meister FC Sao Paulo sowie 2002-Weltmeister Kleberson von Flamengo Rio de Janeiro nach.

Alex, Innenverteidiger beim FC Chelsea, wird sich in den nächsten Tagen einer Leistenoperation unterziehen. Anderson von Meister Manchester United lässt nach der 0:2-Niederlage im Champions-League-Finale gegen den FC Barcelona ebenfalls einen vom brasilianischen Verband CBF nicht näher benannten Eingriff durchführen.