2009.05.30 Neuss : Cottbus gehen die Stürmer aus

Energie Cottbus muss beim Relegations-Rückspiel in Nürnberg auf die Stürmer Emil Jula und Branko Jelic verzichten. Auch Rangelow, Iliev und Angelow drohen auszufallen.

anr
Einsatz fraglich: Dimitar Rangelow

Bundesligist Energie Cottbus wird vor dem Relegations-Rückspiel beim 1. FC Nürnberg am Sonntag (15.30 Uhr/live in der ARD) von großen Sturm-Sorgen geplagt. Die Angreifer Emil Jula (Muskelfaserriss in der Wade) und Branko Jelic (Adduktorenprobleme) fallen für das zweite Duell mit den Franken definitiv aus.

Kaum Chancen auf einen Einsatz bestehen zudem bei Torjäger Dimitar Rangelow (Bänderdehnung) sowie den Mittelfeldspielern Ivica Iliev und Stanislaw Angelow (beide Leistenprobleme). Damit steht den Lausitzern, die für den Klassenerhalt ein 0:3 aus dem Hinspiel aufholen müssen, im Sturm wohl nur der 20-jährige Nils Petersen zur Verfügung.