2009.06.05 Neuss : Benzema schießt Frankreich zu Sieg gegen Türkei

Ex-Weltmeister Frankreich hat ein Testspiel gegen die Türkei 1:0 gewonnen. Torschütze bei seinem Heimspiel in Lyon war Karim Benzema. Ibrahim Üzülmez sah die Rote Karte.

ero1
Torschütze Karim Benzema (l.) im Spiel gegen die Türkei

Nicht mit Ruhm bekleckert hat sich Ex-Weltmeister Frankreich in einem Länderspiel im heimischen Lyon gegen die Türkei. Die Mannschaft von Trainer Raymond Domenech kam gegen die ab der 37. Minute dezimierten Gäste nur zu einem mageren 1:0 (1:0)-Erfolg. Den Treffer erzielte Karim Benzema in der 39. Minute per Foulelfmeter. Dem vorausgegangen war ein Foul von Ibrahim Üzülmez an Frankreichs Stürmer Nicolas Anelka. Üzülmez sah für diese Aktion die Rote Karte.

Ribery eingewechselt

Frankreich missglückte in Lyon damit die Wiedergutmachung für die 0:1-Heimpleite am Mittwoch in St. Etienne gegen Nigeria. Bayern Münchens Regisseur Franck Ribery kam erst in der 58. Minute für Malouda aufs Feld.

Frankreich muss in der Europa-Gruppe 7 um die direkte Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika bangen. Die "Equipe Tricolore" belegt mit 10 Punkten nur den zweiten Platz hinter Serbien (12). Deutlich schlechter sieht es für die Türkei aus, die in der Gruppe 5 mit 8 Punkten Dritter hinter Europameister Spanien (18) und Bosnien (12) ist.