2009.06.06 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 6. Juni

Bei den French Open geht das Finale der Tennisdamen über die Bühne, die Quali zur Fußball-WM 2010 wird fortgesetzt und die Handball-Bundesliga absolviert den letzten Spieltag.

us
French-Open-Siegerin wird gesucht

Bei den French Open in Paris kommt es im Endspiel der Damen heute zu einem russischen Finale. Dabei will Dinara Safina mit einem Sieg gegen ihre Landsfrau Swetlana Kusnezowa und damit dem ersten Grand-Slam-Erfolg endlich aus dem Schatten ihres großen Bruders Marat Safin treten. Die Partie beginnt um 15.00 Uhr.

Während die deutschen Nationalspieler bereits Urlaub machen, wird es für andere europäische Top-Nationen in der Qualifikation zur Fußball-WM 2010 ernst. 14 Spiele um die Tickets nach Südafrika gehen heute über die Bühne. Unter anderem können die Niederlande in Island die WM-Teilnahme bereits perfekt machen, Portugal steht als Dritter der Gruppe 1 vor der Partie in Albanien unter Druck und die Engländer wollen nach fünf Siegen in Folge in Kasachstan ihre "weiße Weste" wahren.

Beim siebten WM-Lauf der Formel 1 in Istanbul steht ab 13.00 Uhr das Qualifying auf dem Programm. Der Finne Heikki Kovalainen hatte im freien Training am Freitag im McLaren-Mercedes die Bestzeit vorgelegt. Bester Deutscher war Nico Rosberg im Williams-Toyota auf Platz drei.

In der Handball-Bundesliga geht heute der letzte Spieltag über die Bühne. Die 15. Meisterschaft des deutschen Rekordmeisters THW Kiel steht schon lange fest, die Champions-League-Teilnahme des HSV Hamburg und der Rhein-Neckar Löwen ebenso. Neben dem TBV Lemgo und der SG Flensburg-Handewitt sowie dem EHF-Cup-Sieger VfL Gummersbach bleibt noch ein Startplatz im Europacup offen. Diese Entscheidung fällt ab 15.00 Uhr in den Begegnungen des SC Magdeburg gegen die Rhein-Neckar Löwen und von Frisch Auf Göppingen gegen GWD Minden.