2009.06.09 Neuss : Broich wechselt für drei Jahre zum "Club"

Thomas Broich verstärkt ab der neuen Saison den 1. FC Nürnberg. Der Mittelfeldmann kommt ablösefrei vom künftigen Bundesliga-Kontrahenten 1. FC Köln und unterschreibt bis 2012.

cleu1
Nun ein Nürnberger: Thomas Broich

Der 1. FC Nürnberg hat sich nach der Rückkehr in die Bundesliga mit Thomas Broich vom 1. FC Köln verstärkt. Die Franken gaben auf ihrer Internetseite bekannt, dass der Mittelfeldspieler ablösefrei ist und einen Drei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2012 erhält.

"Ich freue mich, dass Thomas sich für uns entschieden hat. Mit seiner Art der Selbstmotivation, alles zeigen zu wollen, und mit seiner Erfahrung wird er eine sinnvolle Verstärkung für uns sein", sagte Trainer Michael Oenning.

Um Broich hatten sich auch Zweitligist FC St. Pauli und der australische Erstligist Adelaide United bemüht. Bei den Kölnern war dem gebürtigen Münchner, der in der Bundesliga bereits für Borussia Mönchengladbach gespielt hatte, kein neuer Vertrag mehr angeboten worden. Insgesamt bestritt Broich bislang 80 Bundesliga-Spiele, in der vergangenen Saison kam er aber nur noch zwölfmal zum Einsatz.