2009.06.12 Neuss : Leisten-OP stoppt Hannovers Balitsch

Bundesligist Hannover 96 muss zum Trainingsauftakt auf Mittelfeldspieler Hanno Balitsch verzichten. Der 28-Jährige wird an der Leiste operiert.

nka
Hanno Balitsch (r.) muss auf den OP-Tisch

Wegen einer Leistenoperation wird der Trainingsauftakt beim Bundesligisten Hannover 96 am 29. Juni (15.00 Uhr) ohne Mittelfeldspieler Hanno Balitsch stattfinden. Als Termin für den Eingriff ist der 17. Juni vorgesehen. Einen normalen Heilungsverlauf vorausgesetzt, wird der 28-Jährige während des Trainingslagers vom 11. bis 21. Juli im österreichischen Bad Kleinkirchheim zum Team der Niedersachsen stoßen.