2009.06.15 Neuss : Degenfechter Fiedler kommt vor EM in Schwung

Jörg Fiedler kommt vor der EM immer besser in Form. In Bogota erreichte der Degenfechter zum vierten Mal in Folge eine Weltcup-Finalrunde und belegte am Ende Platz sechs.

us
Jörg Fiedler in guter Form

Degenfechter Jörg Fiedler nähert sich so langsam seiner EM-Form. Der 31 Jahre alte Tauberbischofsheimer hat sich beim Weltcup im kolumbianischen Bogota zum vierten Mal in Folge in eine Finalrunde gefochten und letztlich den sechsten Platz belegt. Der frühere Leipziger arbeitete sich mit deutlichen Siegen gegen Eric Hansen (USA/15:5), Adrien Penso Tsai (FRA/15:8) und Witali Medwedew (Russland/15:10) bis ins Viertelfinale, wo er dem Chinesen Ma Quan hauchdünn mit 7:8 unterlag.

"Jörg hat sich erneut stark präsentiert. Er rückt sich für die kommenden Höhepunkte immer mehr in den Vordergrund", sagte Fiedlers Trainer Didier Ollagnon über die Leistung seines Schützlings. Auch Fiedlers Vereinskollegen Sven Schmid und Martin Schmitt scheinen rechtzeitig vor der EM im Juli im bulgarischen Plowdiw in Schwung zu kommen. Beide schieden erst im Achtelfinale aus. Den Weltcup-Sieg sicherte sich Nikolai Nowosjolow aus Estland.