2009.06.15 Neuss : Lewis in "Hall of Fame" der Boxer aufgenommen

Der dreimalige Weltmeister Lennox Lewis wird seit Sonntag in der "Hall of Fame" der Boxer geführt. Die britische Legende erreichte 41 Siege, zwei Unentschieden und eine Niederlage.

us
Große Ehre für Lennox Lewis

Der dreimalige Schwergewichts-Weltmeister Lennox Lewis wird seit Sonntag in der internationalen "Hall of Fame" der Boxer geführt. Der 43-jährige Brite erreichte 41 Siege, zwei Unentschieden und eine Niederlage. 32 Mal gewann die Box-Legende durch K.o. Lewis beendete seine Karriere im Jahr 2003.

Ebenso in die "Hall of Fame" aufgenommen wurde der US-amerikanische Bantamgewichtler Orlando Canizales und der südafrikanische Junior-Champion im Leichtgewicht, Brian Mitchell.