2009.06.19 Neuss : DFB-Führung reist zur U21-EM

Präsident Theo Zwanziger und Generalsekretär Wolfgang Niersbach werden der U21 des DFB beim abschließenden EM-Vorrundenspiel in Halmstad gegen England vor Ort die Daumen drücken.

bto
Wolfgang Niersbach (l.) und Theo Zwanziger

DFB-Präsident Theo Zwanziger und DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach reisen als "Glücksbringer" der deutschen Mannschaft zur Europameisterschaft der U21-Junioren in Schweden. Zwanziger und Niersbach werden das abschließende EM-Vorrundenspiel der deutschen U21 gegen England am Montag (20.45 Uhr/live im ZDF) in Halmstad live verfolgen und die Daumen für den Halbfinal-Einzug drücken.

Der Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) reicht gegen die "Three Lions" ein Remis. DFB-Boss Zwanziger wird unterdessen als Mitglied des UEFA-Exekutivkomitees zudem beim Endspiel am 29. Juni in Malmö zu Gast ein.