2009.06.23 Neuss : Bochum nimmt Schweden Johansson unter Vertrag

Bundesligist VfL Bochum hat den schwedischen Nationalspieler Andreas Johansson unter Vertrag genommen. Der 27 Jahre alte Mittelfeldmann kommt von Halmstads BK.

chle1
Neuzugang für den VfL Bochum

Bundesligist VfL Bochum hat den ersten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Der schwedische Nationalspieler Andreas Johansson wechselt aus seiner Heimat vom Erstligisten Halmstads BK zum VfL und unterschrieb einen Drei-Jahres-Vertrag.

Über die Ablösesumme für den 27 Jahre alten Mittelfeldspieler vereinbarten beide Seiten Stillschweigen. Er dürfte bei unter einer Million Euro liegen. Johanssons Vertrag in Schweden lief noch bis Ende des Jahres.

"Andreas Johansson ist meist als klassischer Sechser aufgelaufen und entsprach damit dem Anforderungsprofil", sagte VfL-Manager Thomas Ernst. "Er übernimmt gerne Verantwortung und redet viel auf dem Platz. Charakterlich passt er gut zum VfL: Er ist ein positiver Typ und dürfte sich schnell ins Team einfinden."

In der aktuellen Spielzeit - in der schwedischen Liga wird von April bis November gespielt - bestritt Johansson alle zwölf Spiele und erzielte drei Tore. Für sein Heimatland absolvierte er zwölf Länderspiele in verschiedenen Nachwuchsteams und einen Einsatz für die A-Nationalmannschaft. Im Januar 2009 spielte er beim 1:0-Sieg gegen Mexiko in Oakland (USA) durch.