2009.06.25 Neuss : Titelgewinn bringt jedem U21-Spieler 12.000 Euro

Der DFB hat eine Titelprämie mit dem Spielerrat der U21-Junioren ausgehandelt. Sollte die deutsche Mannschaft Europameister werden, würde jeder Spieler 12.000 Euro erhalten.

mby
Die U21 dürfte sich über die Titelprämie freuen

Die deutschen Junioren würden im Falle des Titelgewinns bei der U21-Europameisterschaft in Schweden 12.000 Euro Prämie pro Spieler erhalten. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Donnerstag mit. Diese Vereinbarung sei bereits vor Turnierbeginn von DFB-Präsident Theo Zwanziger, Generalsekretär Wolfgang Niersbach und Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff in enger Abstimmung mit dem Mannschaftsrat der U21 getroffen worden.

Für den Einzug ins Halbfinale am Freitag (20.45 Uhr/live im ZDF) in Helsingborg gegen Italien kassiert jeder Spieler bereits 8000 Euro.

Die Spieler der A-Nationalmannschaft hätten für den Titelgewinn bei der EM in Österreich und der Schweiz 2008 pro Mann 250.000 Euro erhalten, nach der Niederlage im Endspiel gegen Spanien (0:1) bekamen sie immerhin 150.000 Euro überwiesen.