2009.06.26 Neuss : Cottbus holt Hirschfeld für Tremmel

Der kanadische Nationaltorhüter Lars Hirschfeld hat beim Zweitligisten Energie Cottbus unterschrieben. Der 30-Jährige wechselt vom rumänischen Erstligisten CFR Cluj und soll Gerhard Tremmel ersetzen.

ssc
Cottbus verpflichtet Hirschfeld

Zweitligist Energie Cottbus hat den 30-maligen kanadischen Nationaltorhüter Lars Hirschfeld unter Vertrag genommen. Der 30-Jährige wechselt vom rumänischen Erstligisten CFR Cluj und unterschrieb bei den Lausitzern einen Vertrag bis 2011. Mit der Verpflichtung reagierten die Cottbuser auf den bevorstehenden Weggang ihres bisherigen Stammtorhüters Gerhard Tremmel, der seinen neuen Verein aber noch nicht bekannt gegeben hat.

Hirschfeld spielte bereits von 1998 bis 2000 für den Nachwuchs des FC Energie. Nach einem Abstecher nach Kanada unterschrieb er einen Vertrag bei Tottenham Hotspur in der Premier League und wechselte später über die Stationen Dundee United und Leicester City nach Norwegen. Dort wurde er als Nummer eins von Rosenborg Trondheim 2006 norwegischer Meister und spielte in der Champions League. Im Winter 2008 wechselte Hirschfeld zu CFR Cluj, mit dem er in der selben Saison Meister und Pokalsieger in Rumänien wurde.