2009.06.27 Neuss : Dzeko will nach Mailand

Edin Dzeko möchte offenbar unbedingt zum AC Mailand wechseln. Der Stürmer des VfL Wolfsburg soll nach italienischen Medienberichten ein Angebot der "Wölfe" abgelehnt haben.

ged
Hat offenbar keine Lust mehr auf Wolfsburg: Edin Dzeko

Stürmer Edin Dzeko vom deutschen Meister VfL Wolfsburg drängt auf ein Transfer zum italienischen Top-Klub AC Mailand. Der Spieler habe nach Angaben der italienischen Sporttageszeitung "Corriere dello sport" die "Wölfe" um einen Wechsel nach Mailand gebeten. Ein Angebot für eine Vertragsverlängerung mit Gehaltserhöhung in Wolfsburg soll der Torjäger abgelehnt haben.

Milans Geschäftsführer Adriano Galliani sei bereit, nach Wolfsburg zu fahren, um die Verhandlungen mit dem Verein in die Wege zu leiten, sollten positive Signale aus Deutschland kommen. Der frühere Champions-League-Sieger hatte 20 Millionen Euro für Dzeko geboten.

Irfan Redzepagic, der Manager des 23-Jährigen, erklärte in einem Interview mit dem italienischen TV-Sender "Telelombardia", dass ein Treffen zwischen Dzeko und Wolfsburg am Wochenende erfolgen soll. "Edins Traum ist, in Mailand zu spielen", sagte er.

Galliani hatte diese Woche betont, dass Dzeko auf Platz eins der AC-Wunschliste steht. In Mailand werden derzeit auch noch Arsenal-Stürmer Emmanuel Adebayor und Sevilla-Spieler Luis Fabiano gehandelt.