2009.06.28 Neuss : Slalomkanute Benzien holt Weltcupsieg

Jan Benzien hat beim Weltcup-Auftakt der Slalomkanuten den Sieg geholt. Der Leipziger gewann vor dem Slowaken Alexander Slafkovsky. Melanie Pfeifer wurde Zweite im Einerkajak.

us
Jan Benzien feiert Weltcupsieg

Canadierfahrer Jan Benzien hat den ersten Saisonweltcup der Slalomkanuten in Pau in den französischen Pyrenäen gewonnen. Der Leipziger verwies in 102,71 Sekunden den Slowaken Alexander Slafkovsky mit 1,83 Sekunden Vorsprung auf Platz zwei. Sideris Tasiadis (Augsburg) wurde guter Siebter.

Die erst 21 Jahre alte Melanie Pfeifer (Augsburg) schaffte als Zweite im Einerkajak den Sprung auf das Siegerpodest und feierte ihren bislang größten Erfolg. Im Ziel lag Pfeifer nur 0,93 Sekunden hinter der Französin Mathilde Pichery. In Abwesenheit von Weltmeisterin Jennifer Bongardt (Köln) belegte Jasmin Schornberg (Hamm) Platz vier.

Der Einerkajak der Männer endete für Olympiasieger Alexander Grimm nur mit dem enttäuschenden Platz 18. Der Augsburger war bereits im Halbfinale chancenlos und schied aus. Sebastian Schubert war einziger deutscher Teilnehmer im Endlauf der besten zehn Boote und belegte beim Sieg von Peter Kauzer (Slowenien) Platz neun. Den Zweier-Canadier gewannen Ladislav und Peter Skantar aus der Slowakei. Markus Becker/Stefan Henze (Halle/Saale) wurden Achte.