2009.07.01 Neuss : "Club" verlängert mit Australiern

Zweitligist 1. FC Nürnberg hat die Verträge mit den beiden australischen Nationalspielern Dario Vidosic und Matthew Spiranovic vorzeitig bis zum Sommer 2011 verlängert.

ged
Dario Vidosic (r.) bleibt Nürnberg erhalten

Zweitligist 1. FC Nürnberg hat die Verträge mit Dario Vidosic und Matthew Spiranovic vorzeitig bis zum Sommer 2011 mit einer Option auf ein weiteres Jahr verlängert. Die beiden Australier waren 2007 an den Valznerweiher gewechselt.

"Ich freue mich, mit zwei jungen Spielern weiter zu arbeiten, die auch schon den Sprung in die Nationalmannschaft in Australien geschafft haben. Das wird für sie auch noch einmal zusätzliche Motivation sein, bei uns voll anzugreifen - und das zeigen sie auch", sagte Trainer Michael Oenning.

Spiranovic (21) ist in 15 Erst- und acht Zweitliga-Begegnungen für den Club aufgelaufen, dazu kommt ein Länderspiel für Australien. Vidosic (22) bestritt in der vergangenen Aufstiegssaison 2008/09 elf Begegnungen und erzielte drei Tore für den "Club". Für die Nationalelf debütierte er im Juni beim Sieg gegen Japan.