2009.07.02 Neuss : Woods Topverdiener, Nowitzki räumt 22 Millionen ab

Der deutsche Basketball-Star Dirk Nowitzki gehörte 2008 mit Einnahmen von 22.077.904 Dollar weltweit zu den 40 bestverdienenden Sportlern. Das Ranking führt Golfer Tiger Woods an.

nka
Freut sich über seine Einnahmen: Dirk Nowitzki

Der deutsche Basketball-Nationalspieler Dirk Nowitzki in Diensten des NBA-Klubs Dallas Mavericks gehörte 2008 zu den 40 bestverdienenden Sportlern weltweit. In den am Mittwoch veröffentlichten Jahreslisten des US-Magazins Sports Illustrated mit den 50 US-Großverdienern und den 20 bestbezahlten Nicht-Amerikanern ist Nowitzki mit insgesamt 22.077.904 Dollar (15, 6 Mio. Euro) aus Gehalt, Prämien, Werbung und Antrittsgagen auf Platz 36 notiert.

Im Vergleich mit dem erneut an der Spitze stehenden Tiger Woods nimmt sich Nowitzkis Einkommen allerdings immer noch recht bescheiden aus. Der weltbeste Golfer kassierte 2008 trotz seiner Verletzungspause in der zweiten Jahreshälfte noch immer schier astronomische 99,7 Millionen Dollar (70,7 Mio. Euro).

Hinter Woods folgt weit abgeschlagen sein Golf-Kollege Phil Mickelson (52,9/37,5 Mio.) vor dem englischen Fußball-Superstar David Beckham (Los Angeles Galaxy/45,2/32,0 Mio.). Nowitzkis NBA-Kollege LeBron James (Cleveland Cavaliers/42,4/30,0 Mio.) und der frühere Formel-1-Weltmeister Kimi Räikkönen (Finnland/40,1/28,4 Mio.) komplettieren die Top Five.