2009.07.08 Neuss : Volleyballer Dehne wechselt nach Istanbul

Frank Dehne wird in Zukunft bei Galatasaray Istanbul die Bälle verteilen. Für den 33 Jahre alten Zuspieler ist es bereits die vierte Auslandsstation in seiner Karriere.

kop1
Frank Dehne (l.) mit Stefan Hübner und Marcus Popp

Der 293-malige Volleyball-Nationalspieler Frank Dehne wechselt aus Verona zum türkischen Erstligisten Galatasaray Istanbul. Für den 33 Jahre alten Zuspieler, der zum Stamm der deutschen Olympia-Mannschaft in Peking gehörte, ist es bereits die vierte Auslandsstation nach Frankreich, Polen und Italien.