2009.07.11 Neuss : Deutsche Wasserballer besiegen Australien

Erster Erfolg für die deutschen Wasserballer beim Vier-Nation-Turnier: Die DSV-Auswahl setzte sich im zweiten Turnierspiel mit 10:7 gegen Australien durch.

chle1
Heiko Nossek erzielte drei Treffer

Die deutschen Wasserballer haben beim Vier-Nationen-Turnier in Budapest beim zweiten Auftritt den ersten Sieg gefeiert. Gegen Australien gelang der Auswahl des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) ein 10:7 (2:1, 3:1, 4:3, 1:2)-Erfolg. Zum Auftakt hatte das Team am Freitag 6:14 gegen Serbien verloren. Die Mannschaft von Bundestrainer Hagen Stamm nutzt das Turnier zur Vorbereitung auf die Weltmeisterschaften in Rom (18. Juli bis 2. August).

Als dreifache Torschützen zeichneten sich Marko Savic (Spandau) und Heiko Nossek (Sori/Italien) aus. Marc Politze (2), Tobias Preuss sowie Moritz Oeler (alle Spandau) erzielten die weiteren Treffer.

Zum Abschluss des Turniers trifft die deutsche Mannschaft am Sonntag auf die Gastgeber aus Ungarn (11.30 Uhr).