2009.07.11 Neuss : Lisandro Lopez unterschreibt in Lyon

Lisandro Lopez wechselt vom FC Porto zu Olympique Lyon. Der argentinische Stürmer unterschrieb einen Fünf-Jahres-Vertrag und soll in der Zeit bis zu 28 Millionen Euro verdienen.

lhi
Beerbt Karim Benzema bei Olympique Lyon: Lisandro Lopez

Der französische Erstligist Olympique Lyon hat den argentinischen Stürmer Lisandro Lopez verpflichtet. Der 26-Jährige wechselt vom portugiesischen Meister FC Porto zum siebenmaligen französischen Meister und erhält einen Fünf-Jahres-Vertrag über 24 Millionen Euro. Zusammen mit vier Millionen Euro an möglichen Bonuszahlungen ist Lopez damit der bislang bestbezahlte Lyon-Profi. Möglich wurde der Rekordeinkauf unter anderem durch den Verkauf des französischen Stürmers Karim Benzema, der für 35 Millionen Euro zu Real Madrid wechselte.

Der portugiesische Torschützenkönig der Saison 2007/2008 (24 Treffer) erzielte in der vergangenen Spielzeit zehn Tore für Porto in der Meisterschaft und steuerte in der Champions League 13 weitere Treffer bei.