2009.07.19 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 19. Juli

Im niederländischen Zandvoort startet des Brite Oliver Jarvis im vierten Lauf der DTM von der Pole. Bei der Tour de France steht die erste Alpenetappe auf dem Programm.

anr
Das vierte Rennen der DTM findet in Zandvoort statt

Der Brite Olivier Jarvis startet heute um 14.00 Uhr im niederländischen Zandvoort mit seinem Audi A4 von der Pole Position in den vierten Lauf zur Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM). Nur auf Platz elf folgt Titelverteidiger und DTM-Spitzenreiter Timo Scheider (Braubach) auf Audi.

Bei der Tour de France steht die 15. Etappe über 207,5 Kilometer von Pontarlier nach Verbier/Schweiz auf dem Programm. Das Gelbe Trikot des Führenden trägt weiterhin der Italiener Rinaldo Nocentini.

Bei den Fecht-Europameisterschaften im bulgarischen Plowdiw werden die Mannschaftstitel der Säbel-Frauen und Degen-Männer vergeben. Auch hier gibt es deutsche Medaillenchancen.

Wildcard-Starter Marcel Schrötter (Pflugdorf) geht beim Großen Motorrad-Preis von Deutschland auf dem Sachsenring heute von Rang vier ins Rennen der 125-ccm-Klasse. Nur auf Platz 16 startet Stefan Bradl aus Zahling zum 9. WM-Lauf.

In Rom werden die Schwimm-Weltmeisterschaften fortgesetzt. Die Wasserspringer bestreiten das Finale im Synchron-Wettbewerb Technik.

In Gelsenkirchen steht heute nachmittag das Finale im Blitzturnier an. Dort trifft der Hamburger SV auf den VfB Stuttgart. Im Spiel und Platz drei spielen zuvor Bayern München und Gastgeber Schalke 04 gegeneinander.

Golfprofi Martin Kaymer kämpft auf der vierten Runde der 138. British Open im schottischen Turnberry weiter um eine Top-Platzierung.