2009.07.21 Neuss : Bartels in WM-Form

Für Kugelstoßer Ralf Bartels kann die WM kommen: Beim Sportfest in Cuxhaven kam der Europameister auf 21,11 Meter. Bei den Frauen gewann Nadine Kleinert.

chle1
Ralf Bartels

Kugel-Europameister Ralf Bartels kommt für die Leichtathletik-WM in Berlin (15. bis 23. August) in Form. Der Neubrandenburger trumpfte bei einem vorgezogenen Wettbewerb des Sportfestes in Cuxhaven mit 21,11m auf. Erstmals seit seinem EM-Sieg im August 2006 (21,13) übertraf er wieder die 21-m-Marke und verbesserte sich auf Rang sechs der Weltrangliste.

Für den 31-Jährigen, der die Olympia-Teilnahme in Peking verletzungsbedingt verpasst hatte und bei der WM 2007 in Osaka nach Bronze 2005 mit Platz sieben vorlieb nehmen musste, war es der elfte 21-m-Stoß seiner Karriere. Bartels bewies mit vier weiteren Versuchen jenseits von 20,60m zudem Konstanz. Platz zwei belegte der Leipziger Peter Sack (20,46).

Den Frauen-Wettbewerb gewann die Magdeburger WM-Dritte Nadine Kleinert, deren 19,62 in der Nähe ihrer Saisonbestleistung von 19,80 lagen. Sie schlug U23-Europameisterin Denise Hinrichs (Wattenscheid/18,69).

Das eigentliche Sportfest in Cuxhaven unter dem Titel "Weltklasse hinterm Deich" findet erst am Mittwoch statt.