2009.07.23 Neuss : Werder siegt bei Borowski-Debüt

Werder Bremen hat anlässlich der Stadioneröffnung von Zweitligist FSV Frankfurt ein 2:1 (1:0) gefeiert. Nationalspieler Tim Borowski gab nach seiner Rückkehr zu Werder sein Debüt.

jsor2
Erfolgreiches Debot für Heimkehrer Tim Borowski

Bundesligist Werder Bremen hat Zweitligist FSV Frankfurt die Eröffnungsfeier des umgebauten Stadions verdorben. Die Mannschaft von Trainer Thomas Schaaf gewann bei strömendem Regen 2:1 (1:0). Die Werder-Treffer erzielten Hugo Almeida (44.) und Philipp Bargfrede (55.). Der neu verpflichtete Nationalspieler Tim Borowski gab nach seiner Rückkehr vom FC Bayern München sein 60-minütiges Debüt.

Für die Gastgeber war vor 10.470 Zuschauern in der ausverkauften Arena Pa Saikou Kujabi (82.) erfolgreich. Mittelfeldspieler Soumaila Coulibaly musste auf Seiten der Frankfurter verletzungsbedingt ausgewechselt werden.