2009.07.24 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 24. Juli

Bei der Tour de France steht heute die 19. Etappe auf dem Programm. Die Formel-1-Piloten stimmen sich derweil im freien Training auf den Großen Preis von Ungarn ein.

chle1
19. Etappe der "Großen Schleife"

Einen Tag vor der schweren Bergankunft auf dem berüchtigten Mont Ventoux kann das Peloton auf der 19. Etappe der 96. Tour de France durchschnaufen. Auf dem 178km langen Teilstück zwischen Bourgoin-Jallieu und Aubenas warten auf die Fahrer um den Gesamtführenden Alberto Contador keine größeren Anstrengungen. Zwei Berge der vierten und einer der zweiten Kategorie sind die einzigen Schwierigkeiten des Tages.

Für den 10. WM-Lauf macht die Formel 1 Station in Ungarn. Beim Großen Preis in Budapest steht heute ab 10.00 Uhr das freie Training auf dem Programm. Sebastian Vettel will die Jagd auf WM-Spitzenreiter Jenson Button fortsetzen. Auf dem Kurs, wo er vor zwei Jahren erstmals als Stammpilot im Toro-Rosso-Cockpit saß, möchte der 22 Jahre alte heutige Red-Bull-Pilot den Rückstand von 21 Punkten weiter verringern und damit seine Titelchancen vergrößern.

In Rom fallen bei den Schwimm-Weltmeisterschaften zwei Entscheidungen. Im Wasserspringen der Frauen stehen Katja Dieckow und Nora Subschinski als Achte im Finale des Synchronspringens vom Drei-Meter-Brett. Außerdem geht es im Sychronschwimmen um die Medaillen in der freien Kür im Duett.