2009.07.30 Neuss : U18 mit Remis gegen die USA

Die deutschen U18-Junioren haben beim Internationalen Turnier in Nordirland gegen die USA ein 1:1 erreicht. Im Spiel um Platz drei wartet am Freitag nun Bulgarien.

are2
Alexander Riemann (l.) gegen den US-Amerikaner Amobi Akugo

Die deutschen U18-Junioren haben beim Internationalen Turnier in Nordirland im zweiten Spiel ein 1:1 (0:0) gegen die USA erreicht. Das erste Spiel hatte das Team von DFB-Trainer Marco Pezzaiuoli gegen die Auswahl der Gastgeber 2:3 verloren. Im Spiel um Platz drei wartet am Freitag nun Bulgarien.

Für die U18-Junioren erzielte Kevin Volland von 1860 München vor 1000 Zuschauern in Ballymena in der 73. Minute den Führungstreffer, in der 87. Minute markierte Ryan Finley den späten Ausgleich.