2009.08.03 Neuss : Cottbus-Kapitän Rost angeschlagen

Timo Rost vom Zweitligisten Energie Cottbus droht für das Auftaktspiel gegen den FC Augsburg auszufallen. Der Mittelfeldspieler verletzte sich im Pokalspiel beim 1. FC Magdeburg.

bod
Timo Rosts Einsatz gegen Augsburg ist fraglich

Zweitligist Energie Cottbus bangt vor dem Liga-Auftakt am kommenden Sonntag gegen den FC Augsburg (13.30 Uhr/live bei Sky) um den Einsatz von Kapitän Timo Rost. Der Mittelfeldspieler zog sich am vergangenen Samstag im Spiel der ersten DFB-Pokalrunde beim Regionalligisten 1. FC Magedeburg (3:1) eine Innenbanddehnung im Knöchel und Prellung im Knöchelbereich zu.

Dagegen stehen die zuletzt angeschlagenen Dennis Sörensen (Wadenprellung) und Mariusz Kukielka (Wadenprellung) dem Bundesliga-Absteiger wieder zur Verfügung. Offensivspieler Stiven Rivic soll nach seiner Innenbanddehnung im Knie spätestens am Donnerstag wieder mit der Mannschaft von Trainer Claus-Dieter Wollitz trainieren.