2009.08.04 Neuss : Russland: Whiskey soll Schweinegrippe vorbeugen

Die russische Fan-Vereinigung hat den Anhängern der Nationalmannschaft vor dem WM-Qualifikationsspiel in Wales den Konsum von Whiskey zur Vorbeugung gegen Schweinegrippe empfohlen.

lhi
Whiskey soll die Stimmung und die Abwehrkräfte russischer Fans in Wales stärken

Eine höchst willkommene Reiseempfehlung haben russische Fans für einen Trip zum WM-Qualifikationsspiel der Sbornaja in Wales am 9. September bekommen. Demnach sollten die Anhänger des deutschen Gruppengegners, die auf die britische Insel reisen, vor Ort viel Whiskey trinken, um einer Infektion mit Schweinegrippe-Viren vorzubeugen.

"Wir mahnen unsere Fans an, viel walisischen Whiskey als eine Art Desinfektion zu trinken. Das sollte der Infektionsgefahr vorbeugen", wird Alexander Schprygin, der Chef der russischen Fan-Vereinigung, in der Boulevard-Zeitung Express zitiert. Das russische Gesundheitsministerium warnt wegen der Schweinegrippe vor Reisen auf die britische Insel. Schprygin geht aber davon aus, dass mehrere Hundert Anhänger die Reise nach Cardiff antreten.