2009.08.06 Neuss : Brink/Reckermann erreichen in Polen Runde drei

Die Beachvolleyballer Julius Brink und Jonas Reckermann sind mit zwei Siegen in das Weltserien-Turnier in Polen gestartet. Dabei gab das Weltmeister-Duo keinen Satz ab.

nka
Julius Brink und Jonas Reckermann holten den Sieg in der Auftaktpartie gegen Polen

Die Beachvolleyball-Weltmeister Julius Brink und Jonas Reckermann haben ohne Satzverlust die dritte Runde des Weltserien-Turniers in Stare Jablonki/Polen erreicht. Das Duo aus Leverkusen und Köln gewann zunächst gegen Klimek/Szternel (Polen) 2:0 (21:11, 21:15) und dann gegen Samoilovs/Sorokins (Lettland) 2:0 (21:15, 21:15).

Bei den Frauen verloren Katrin Holtwick/Ilka Semmler (Essen) nach zwei Siegen gegen die Brasilianerinnen Larissa/Juliana 0:2 (11: 21, 23:25) und haben Rang neun sicher. Die Europameisterinnen Sara Goller/Laura Ludwig aus Berlin haben eine kleine Turnierpause eingelegt und wollen erst nächste Woche bei der Veranstaltung in Kristiansand/Norwegen wieder antreten.