2009.08.08 Neuss : Deutsche Hockey-Herren siegen bei EM-Test

Hockey-Olympiasieger Deutschland hat den ersten von zwei EM-Tests gegen Belgien gewonnen. In Mannheim gab es ein knappes 2:1 für das Team von Bundestrainer Markus Weise.

dok
Christopher Zeller erzielte erst ein Tor, verletzte sich aber danach

Die deutschen Hockey-Männer haben den ersten von zwei EM-Tests gegen Belgien gewonnen. Die Mannschaft von Bundestrainer Markus Weise siegte am Samstag in Mannheim durch die Tore von Christopher Zeller (23. und 61.) mit 2:1 (1:0). Die Belgier, deutscher Vorrundengegner bei der EM in Amsterdam (22. bis 30. August), treffen am Sonntag an gleicher Stelle (11.00 Uhr) erneut auf die Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes (DHB).

Das Spiel endete allerdings mit einer Schrecksekunde. Torschütze Zeller knickte bei einem Foul mit dem rechten Fuss um. "Wir können nur hoffen, dass es nur eine Dehnung ist und kein Riss", sagte Bundestrainer Weise. Am Sonntag soll Klarheit herrschen, Zeller wird auf keinen Fall zum Einsatz kommen. Auch der zweite Strafeckenschütze Jan Marco Montag ist zurzeit wegen einer Knöchelverletzung angeschlagen.