2009.08.08 Neuss : Schweres Vorrunden-Los für U17-Junioren bei WM

Bei der Auslosung zur U17-Weltmeisterschaft in Nigeria hat das deutsche Team eine schwere Gruppe erwischt. Die Gegner sind Gastgeber Nigeria, Argentinien und Honduras.

anr
Kein Losglück für Marco Pezzaiuoli und sein Team

Die U17-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben bei der Auslosung zur Weltmeisterschaft in Nigeria eine schwere Vorrundengruppe erwischt. Die Europameister von DFB-Trainer Marco Pezzaiuoli treffen in der Gruppe A im Eröffnungsspiel am 24. Oktober auf Gastgeber Nigeria, Argentinien und Honduras. Die Spiele finden in Abuja statt. Insgesamt nehmen an der bis zum 15. November dauernden WM 24 Mannschaften teil, die in sechs Vierergruppen gelost wurden. Die Gruppensieger und -zweiten sowie die vier besten Dritten qualifizieren sich für das Achtelfinale.

Die Auslosung im Überblick:

Gruppe A: Nigeria, Deutschland, Honduras, Argentinien

Gruppe B: Brasilien, Japan, Mexiko, Schweiz

Gruppe C: Iran, Gambia, Kolumbien, Niederlande

Gruppe D: Türker, Burkina Faso, Costa Rica, Neuseeland

Gruppe E: Vereinigte Arabische Emirate, Malawi, Spanien, USA

Gruppe F: Uruguay, Südkorea, Algerien, Italien