2009.08.18 Neuss : Heldt schließt Govou-Verpflichtung aus

Laut Horst Heldt wird es keine Verpflichtung des Franzosen Sidney Govou geben. Dies gab der Manager des VfB Stuttgart am Rande des Spiels beim FC Timisoara bekannt.

asc
Laut Manager Horst Heldt gibt es kein Interesse an Sidney Govou

Horst Heldt, Sportdirektor des Bundesligisten VfB Stuttgart, hat eine Verpflichtung des französischen Nationalspielers Sidney Govou ausgeschlossen. "Da ist nichts dran. Soweit ich weiß, ist er ein offensiver Spieler, ja fast ein Stürmer. Wahrscheinlich will er mit unserer Hilfe seinen Vertrag aufbessern", sagte Heldt Sat.1 am Rande des Qualifikationsspiels zur Champions League beim FC Timisoara.

Die französische Sporttageszeitung L'Equipe hatte berichtet, die Schwaben seien auf der Suche nach einem Ersatz für den verletzen Mittelfeldspieler Martin Lanig (Kreuzbandriss) auf Govou aufmerksam geworden. Govou steht seit 1999 bei Olympique Lyon unter Vertrag.