2009.08.19 Neuss : Premier League verlängert Transferperiode

Aufgrund eines Feiertags in Großbritannien ist die Transferperiode in der englischen Premier League verlängert worden. Sie endet nun am 1. September um 17 Uhr statt am 31. August.

nka
Die Transferperiode in England ist verlängert worden

In der englischen Premier League dürfen die Fußballklubs bis zum 1. September um 17.00 Uhr Transfers abschließen. Der Ligaverband entschied sich für eine Verlängerung der eigentlich am 31. August endenden Frist, da dieser Tag in Großbritannien ein gesetzlicher Feiertag ist.

Im vergangenen Jahr, als der 31. August auf einen Sonntag fiel, verlängerte unter anderem auch die Deutsche Fußball Liga (DFL) die Transferfrist.