2009.08.27 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 27. August

Heute wird in Monaco die Gruppenphase der Fußball-Champions-League ausgelost. Bei der EM in Finnland spielen die DFB-Frauen gegen Frankreich bereits um den Viertelfinaleinzug.

jt
Die CL-Gruppenphase wird heute ausgelost

Aufregung bei der Hertha, Schmusekurs beim HSV, Gelassenheit bei Werder - echte sportliche Brisanz steht nur im Jahnsportpark zu erwarten, wenn die Berliner um 18.45 Uhr in der Qualifikation zur Gruppenphase der Europa League gegen Bröndby IF den 1:2-Rückstand aus dem Hinspiel aufholen müssen. Dagegen dürfte bei den hanseatischen Rivalen aus Hamburg um 20.30 Uhr gegen den französischen Klub EA Guingamp und Bremen ab 16.00 Uhr beim kasachischen Titelträger FK Aktobe nichts mehr anbrennen: Der HSV hat einen komfortablen 5:1-, Werder einen 6:3-Vorsprung.

Die Auslosung der Champions-League-Gruppen findet ab 18.00 Uhr im Grimaldi Forum von Monte Carlo statt. Als deutsche Vertreter befinden sich Meister VfL Wolfsburg, Vize Bayern München und der VfB Stuttgart in den Lostöpfen. Die Schwaben setzten sich in der Qualifikation gegen FC Timosoara aus Rumänien durch.

Bei der Frauenfußball-EM in Finnland treffen die Titelverteidigerinnen aus Deutschland im zweiten Gruppenspiel um 16. 30 Uhr auf Frankreich. Ein Sieg würde dabei den Viertelfinal-Einzug perfekt machen; verliert Island im Anschluss gegen Norwegen, stünde sogar der Gruppensieg vorzeitig fest. Zum Auftakt erwischte das Team von DFB-Trainerin Silvia Neid beim 4:0 gegen Vize-Europameister Norwegen einen Traumstart.

Bei der Hockey-EM in Amsterdam kämpfen die deutschen Frauen um den Einzug ins Endspiel. Halbfinalgegner der Titelverteidigerinnen ist ab 19.00 Uhr England. Das Minimalziel, die Qualifikation zur WM 2010 in Argentinien, hat das Team von Bundestrainer Michael Behrmann durch das Erreichen der Runde der letzten Vier bereits geschafft.

Bei der Ruder-WM im polnischen Posen stehen heute die Halbfinals auf dem Programm. Drei Boote stehen bereits im Finale, in elf weiteren der 14 olympischen Klassen kämpft die deutsche Flotte noch um den Einzug in die Endläufe.