Der Tagesspiegel : 25 000 Harleys, 300 000 Fans, 1000 Polizisten

Berlin - Mit dem Treffen von Motorradfans aus ganz Deutschland haben am Freitag die ersten Berlin Harley Days begonnen. Die Veranstalter erwarten zwischen Salzufer und Spreebogen in Charlottenburg an drei Tagen 25 000 Harleys und 300 000 Fans, die die Motorräder, Livemusik, Stunts und Modenschauen sehen wollen. Im Sony-Center werden besonders ausgefallene Harley-Modelle präsentiert und prämiert. Unterdessen haben die umstrittenen Hells Angels ihre für diesen Samstag angekündigte Motorradtour durch Berlin kurzfristig abgesagt. Die Polizei, die mit rund 1000 Beamten im Einsatz ist, schließt dennoch nicht aus, dass es zu Zwischenfällen kommt, wenn sich die etwa 300 erwarteten Rocker auf dem Vereinsfest am Spandauer Damm in Charlottenburg versammeln. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar