Der Tagesspiegel : 28. November 1980

Vor 25 Jahren eröffnete das Weddinger Hallenbad

-

Das neue Weddinger Hallenbad, das an der Seestraße 80 innerhalb der Wohnsiedlung „Schillerhöhe“ entstanden ist und später noch durch ein Freibad ergänzt wird, wird am 29. November eröffnet. Zu Beginn der Badesaison 1981 soll dann auch das Sommerbad zur Verfügung stehen. Im Gegensatz zu den übrigen Bädern des Senatsprogrammes ist das Weddinger mit einem speziellen Behindertenbecken von 12,50 mal 8 Meter Ausdehnung ausgestattet worden. Zu diesem Becken gehören auch besondere, behindertengerecht ausgebaute Umkleidekabinen. 50-Meter-Bahnen hat das große Schwimmbecken, die durch eine Klappwand verkürzt werden können.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben