Der Tagesspiegel : 30 000 Besucher bei Wagner-Wochen

Die Deutsche Oper Berlin hat bei ihren Wagner- Wochen 30 000 Besucher in 18 Vorstellungen gezählt. Die Auslastung lag demnach bei 91 Prozent, die vier Aufführungen der Neuinszenierung «Rienzi» waren ausverkauft.

Berlin (dpa/bb)Die Deutsche Oper Berlin hat bei ihren Wagner- Wochen 30 000 Besucher in 18 Vorstellungen gezählt. Die Auslastung lag demnach bei 91 Prozent, die vier Aufführungen der Neuinszenierung «Rienzi» waren ausverkauft. Die Einnahmen betrugen nach Angaben der Opfer 1,36 Millionen Euro. Als letztes lief in der Reihe am Sonntagabend die «Meistersinger von Nürnberg» unter der Leitung von Donald Runnicles. Richard Wagner (1813-1883) war nach Puccini, Verdi und Strauss der vierte und letzte in einer Reihe von Komponisten, denen die Oper Werkschauen widmete.

dpaq.de/F6r4l