Der Tagesspiegel : 40 Beamte im Einsatz gegen Kinder-Disko

-

Fürstenwalde Bei einer Großaktion hat die Polizei am Wochenende in einer Fürstenwalder Diskothek 80 Minderjährige gestellt. Die 14 bis 17 Jahre alten Jugendlichen hielten sich noch nach 1 Uhr morgens in dem Diskozelt auf, wie ein Polizeisprecher am Montag sagte. Die 42 eingesetzten Beamten von Polizei und Ordnungsamt übergaben die Jungen und Mädchen an die Eltern. Die unter 16-Jährigen hätten bei Veranstaltungsbeginn um 22 Uhr gar nicht eingelassen werden dürfen, hieß es. Jugendliche unter 18 Jahren dürften ohne volljährige Begleitung nur bis 24 Uhr bleiben.

Die Reaktionen der Eltern seien sehr unterschiedlich gewesen, sagte der Sprecher. Einige hätten geschimpft, die Polizisten sollten sich lieber um Verbrecher kümmern. Andere hätten sich bedankt, weil sie gar nicht wussten, dass ihr Kind in der Disko war. Die Stadt prüft rechtliche Schritte gegen den Betreiber. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben