Der Tagesspiegel : 42-Jährige bei Brand schwer verletzt

Eine Frau Frau ist in der Nacht zum Dienstag bei dem Brand einer Wohnung im Berliner Stadtteil Neukölln schwer verletzt worden. Wie die Feuerwehr mitteilte, musste die 42-Jährige wiederbelebt werden, nachdem Möbel in ihrer Wohnung im zweiten Stock

Berlin (dpa/bb)Eine Frau Frau ist in der Nacht zum Dienstag bei dem Brand einer Wohnung im Berliner Stadtteil Neukölln schwer verletzt worden. Wie die Feuerwehr mitteilte, musste die 42-Jährige wiederbelebt werden, nachdem Möbel in ihrer Wohnung im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses Feuer gefangen hatten. Sie kam ins Krankenhaus. Warum das Feuer ausbrach war ebenso wie die Höhe des entstandenen Schadens zunächst unklar.