Der Tagesspiegel : 5. Februar 1980

Vor 25 Jahren berichteten wir über französisches Fernsehen in Berlin

-

In Frohnau, Waidmannslust, Hermsdorf und Wittenau kann man jetzt das erste Programm des französischen Fernsehens sehen. Die Sendungen kommen über den deutschfranzösischen Satelliten „Symphonie“ nach Berlin und werden von einem Sender im französischen Hauptquartier ausgestrahlt. Die Sendungen richten sich vor allem an die französischen Alliierten, die Sendeantenne in der französischen Kaserne ist auf Waidmannslust gerichtet. Nur die Nord-Berliner können so abends auf Kanal 31 Französisches auf dem Bildschirm sehen und hören.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben